header

tea

Wilkommen bei Clwydian Walking Holidays.

Unsere Firma organisiert geleitete Wanderferien in den Clwydhügeln in Nordwales.

Die etwa 160 Quadratkilometer dieser sanften hügeligen Landschaft bieten eine Vielfalt schöner Wanderwege. In der Mitte dieser Kette von Hügeln befindet sich der Gipfel von Moel Famau, der eine Höhe von 554 Meter erreicht.

In 1985 wurde diese Gegend als Europäisches Gebiet von hervorragender natürlicher Schönheit ernannt.

Auf den Höhen am Rande des Clwydtals gibt es offenes Heideland mit Blick auf Wäldchen und mit Hecken eingefassten Weiden.
Geniessen Sie die traditionelle Stimmung walesischer Dörfer, Teestuben und Kunsthandwerkläden.

Der Mensch der Bronzezeit hat hier manches Hügelfort gebaut, das wir heutzutage immer noch klar sehen können. Allerlei geschichtlich interessante Stätten kann man in der Gegend entdecken.

Wir holen Sie von Ihrem Ankunftspunkt ab (innerhalb von 130 Kilometer von Denbigh entfernt) und befördern Sie bis zu Ihrer bequemen Unterkunft – zum Beispiel Oriel House Hotel, mit Fitnesscenter und Schwimmbad.

Wenn Sie es vorziehen, haben wir in Dörfern Gasthäuser oder Fremdenzimmer anzubieten. Es ist auch möglich, Unterkunft mit Selbstversorgung zu organisieren.

Wir können einen Wanderurlaub zusammenstellen, der Ihren Mitteln und Wünschen entspricht und einen erfahrenen Führer bereitstellen, der die Gegend ausfürlich kennt.

Unsere Wanderungen können geradstreckig oder kreisförmig sein
oder Sie können einem Abschnitt des Langstreckenwanderwegs “Offa’s Dyke” folgen.

Ihr Geld wird in einem Treuhandkonto sichergehalten (unseren Bedingungen unterworfen), damit Sie keine Sorgen haben brauchen.

Beiliegend finden Sie Beispiele unsere Wanderferien mit einer Preisliste. Falls Sie aber einen Kostenvoranschlag für einen spezialangefertigten Urlaub möchten, setzen Sie sich bitte mit enquiries@walkinginwales.com per E-Mail in Verbindung oder schreiben Sie an die Adresse oben.

 

Wir kümmern uns um Sie auf Schritt und Tritt

 

zurückklicken

Looking after you - EVERY STEP OF THE WAY